Samstag, 8. Oktober 2011

Einführung in den Buddhismus 26.10., 02.11. und 09.11.2011

Buddhismus ist heute sehr populär und wird von immer mehr Menschen auch im Westen praktiziert. Dabei gibt es immer wieder verschiedene Fragen über den Buddhismus: Ist der Buddhismus eine Religion oder eine Philosophie? Welche Schulen gibt es und wodurch unterscheiden sie sich? Welches sind die zentralen Aussagen des Buddhismus? Wo kann man authentische Lehrer treffen? Buddhismus im Westen, ist das möglich? 

Wir wollen versuchen möglichst viele Fragen zu beantworten und bieten deshalb für Interessierte und Neugierige an drei aufeinander folgenden Abenden eine Einführung in den Buddhismus an.

Als Leitfaden wollen wir folgende Themen behandeln:

26.10.2011, 19:00 - 20:30
Der historische Buddha
Verbreitung des Buddhismus in Asien
Die vier Edlen Wahrheiten

02.11.2011, 19:00 - 20:30
Die verschiedenen Fahrzeuge
Ursache des Leidens
Buddhistische Praxis

09.11.2011, 19:00 - 20:30
Das Vajrayana
Buddhismus in Tibet

Ukb.: Spende

Die Abende können auch einzeln besucht werden.