Dienstag, 7. Juni 2016

Unsere nächste Veranstaltung mit Lama Jampa

Samstag, 25.06.2016,
10:30 - 12:30 und 14:30 - 16:30

"Ratschlag an die Leute von Ngari"

Der große indische Meister Atisha (982-1054) war verantwortlich für die zweite Verbreitung des Dharma in Tibet. Er blieb einige Zeit in Ngari und wurde vor seiner Abreise gebeten letzte Unterweisungen gegeben. Die etwa vierzig Verse werden von Lama Jampa erklärt und sind direkte Ratschläge, die im Alltag angewendet werden können - sie werden oft auch als "Ratschläge aus dem Herzen Atishas" bezeichnet.


Sonntag, 26.06.2016,
11:00 - 13:00

Einweihung "Gelber Dzambhala"

Aus der Übertragung von Bari Lotsawa.
Der "Gelbe Dzambhala" gehört zur Juwelenfamilie. Seine Praxis vertreibt die Armut und hilft bei der Verwirklichung von Siddhis (Kräften).



Sonntag 26.06.2016 
15:00 - 16:30

 Einweihung "Grüne Tara" 

In allen vier Traditionen des tibetischen Buddhismus, Sakya, Gelug, Kagyu und Nyingma wird die Grüne Tara als die "Mutter aller Buddhas" verehrt und als schnelle Retterin in der Not. Die Einweihung die Lama Jampa geben wird ist aus der Übertragungslinie von Atisha. 










Ort der Veranstaltungen: Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141A, 70180 Stuttgart