Donnerstag, 21. Dezember 2017

Dharma Praxiswochenende 6. und 7. Januar 2018

Wir starten das Jahr mit einem Praxiswochenende am 6. und 7.1.2018, jeweils von 10:30 bis 16 Uhr:

Wir praktizieren anhand des Textes:

Das Wohl der anderen, das den ganzen Raum ausfüllt

Die Meditation über die sechs Silben, von der direkten Linie des Meisters der Siddhas, dem großen Erbauer der Eisenbrücken.


Diesen Text hat Lama Jampa bei seinem letzten Besuch gegeben, er basiert auf der Chenresik Saddhana von Thangton Gyalpo.

Thangton Gyalpo ca. 1385 –1464,  der Erbauer der Eisenbrücken
Zeitplan für Samstag:
10:30 - 12:00 Praxis
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 14:30 Zuflucht, Bodhicitta und die vier Gedanken die den Geist auf den Dharma ausrichten 
14:30 - 16:00 Praxis

Zeitplan für Sonntag:
10:30 - 12:00 Praxis
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 14:30 Visualisierung und Meditation der Vollendungsphase
14:30 - 16:00 Praxis

Kurskosten: Spende für die Raummiete
Ort: Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig.


Samstag, 21. Oktober 2017

Meditationssonntag am 29.102017

Liebe Yogis und Yoginis,

am Sonntag, 29.10.2017 bieten wir für alle einen Meditationstag an, bei dem ihr Gelegenheit habt tiefer in die Meditation einzutauchen. Hier der Plan:

10:00 - 11:00     2 Meditationssitzungen jeweils 20 Minuten, mit kurzer Pause dazwischen
11:00 - 11:30     Erklärungen zur Meditation anhand des "Weg des Elefanten"
11:30 - 12:00     Meditation

12:00 - 13:00    Mittagspause - (bitte etwas mitbringen)

13:00 - 13:30     Erklärungen zur Unterscheidung von Samatha (stille Meditation) und Vipassana
13:30 - 14:30     2 Meditationssitzungen jeweils 20 Minuten, mit kurzer Pause dazwischen.

14:30 - 15:00      Teepause
15:00 - 15:20      Meditation
15:20  Ende

Kosten: Spende für die Raummiete.

Anmeldung ist notwendig, es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen!
Es ist möglich nur morgens oder nur nachmittags teilzunehmen.
Bitte per Mail hier anmelden: sakya.stuttgart@gmail.com

Herzliche Grüße
Hilde und Wolfgang


Freitag, 7. Juli 2017

Buddhismus Veranstaltung mit Lama Jampa Thaye

Einweihung "Grüne Tara" (die von Ängsten befreit) 

Dienstag 19.9. und Mittwoch 20.9.2017, Lama Jampa Thaye
Dienstag, 19. 9. 2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Diese Einweihung in die Grüne Tara wurde von dem indischen Gelehrten Atisha (980 - 1054) im Zuge der 2. Verbreitung des Buddhismus nach Tibet gebracht. Lama Jampa Thaye gibt diese Einweihung für alle die Zuflucht in die Drei Juwelen, Buddha, Dharma und Sangha, genommen haben.


Kosten: 20 €

Die Übertragung der Meditation von Chenresik

Thangtong Gyalp
Mittwoch, 20.9.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Lama Jampa gibt die Übertragung durch Lesen des Textes on Jamgon Kongtrul, "Das Wohl der anderen, das den ganzen Raum ausfüllt" und die Erklärungen zu der Praxis. Der Text ist die Essenz aller Unterweisungen, die der tibetische Siddha Thangtong Gyalpo von dem Bodhisattva Chenresik (Avalokiteshvara) erhalten hat. Es ist die Rezitation und Meditation des Sechs Silben Mantras, die, wie es im Text heißt "tiefgründig, jedoch einfach zu praktizieren" ist. Es ist ein grundlegender Text des tibetischen Buddhismus (Vajrayana).


Kosten: 20 €

Donnerstag, 27. April 2017

Wochenende mit Lama Jampa, 10. und 11.06.2017

Samstag, 10.06.2017, 10:30 -12:30 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr
Belehrungen zu:

Die drei Sichtweisen (tib. Nang Sum)

Dieser wichtige Text ist eine Erklärung des ersten Teils des Lamdre, des Pfades der das Resultat beinhaltet.

S.H. Sakya Trizin sagt in dem Vorwort des Textes dazu:
"Für jene, vom Glück begünstigten Praktizierenden, die ihre Befreiung wollen, ist dieser Text wie eine Treppe, eine hervorragende Arznei, welche das Leiden der Lebewesen beseitigt und ein wertvoller Gegenstand, der sogar das wunscherfüllende Juwel übertrifft."

Kurskosten: 25 €



Sonntag, 11.06..2017,  11:00 - 13:00 Uhr

Einweihung "Amitayus"

Amitayus ist eine der drei Buddhas des langen Lebens, zusammen mit  Ushnishavijaja und der Weissen Tara.
(Für die Teilnahme ist Zuflucht Voraussetzung)

Kurskosten: 20 € plus Spende an den Lama

Gesamtes Wochenende: 40 €