Freitag, 7. Juli 2017

Buddhismus Veranstaltung mit Lama Jampa Thaye

Einweihung "Grüne Tara" (die von Ängsten befreit) 

Dienstag 19.9. und Mittwoch 20.9.2017, Lama Jampa Thaye
Dienstag, 19. 9. 2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Diese Einweihung in die Grüne Tara wurde von dem indischen Gelehrten Atisha (980 - 1054) im Zuge der 2. Verbreitung des Buddhismus nach Tibet gebracht. Lama Jampa Thaye gibt diese Einweihung für alle die Zuflucht in die Drei Juwelen, Buddha, Dharma und Sangha, genommen haben.


Kosten: 20 €

Die Übertragung der Meditation von Chenresik

Thangtong Gyalp
Mittwoch, 20.9.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Lama Jampa gibt die Übertragung durch Lesen des Textes on Jamgon Kongtrul, "Das Wohl der anderen, das den ganzen Raum ausfüllt" und die Erklärungen zu der Praxis. Der Text ist die Essenz aller Unterweisungen, die der tibetische Siddha Thangtong Gyalpo von dem Bodhisattva Chenresik (Avalokiteshvara) erhalten hat. Es ist die Rezitation und Meditation des Sechs Silben Mantras, die, wie es im Text heißt "tiefgründig, jedoch einfach zu praktizieren" ist. Es ist ein grundlegender Text des tibetischen Buddhismus (Vajrayana).


Kosten: 20 €

Keine Kommentare: