Sonntag, 7. Januar 2018

Wochenende 26. bis 28.1.2018 mit Lama Jampa Thaye

Freitag, 26.1.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Öffentlicher Vortrag mit Lama Jampa über

"What is Karma?"

Lama Jampa hilft uns ein richtiges Verständnis von Karma, dem Gesetz von Ursache und Wirkung  zu entwickeln und was Karma für unseren Alltag bedeutet. Am Ende des Vortrages gibt es Gelegenheit für Fragen. Der Vortrag ist in englischer Sprache.

Ort: Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart
Kosten: für Mitglieder frei, Nichtmitglieder 8 €

Link zum Kalender





Samstag, 27.1.2018, 10:30 -12:30 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

Belehrungen zu:

Die drei Sichtweisen (tib. Nang Sum) 

von Ngorchen Konchog Lhundrup

Dieser wichtige Text ist eine Erklärung des ersten Teils des Lamdre, des Pfades der das Resultat beinhaltet.

S.H. Sakya Trizin sagt in dem Vorwort des Textes dazu:
"Für jene, vom Glück begünstigten Praktizierenden, die ihre Befreiung wollen, ist dieser Text wie eine Treppe, eine hervorragende Arznei, welche das Leiden der Lebewesen beseitigt und ein wertvoller Gegenstand, der sogar das wunscherfüllende Juwel übertrifft."

Kurskosten: 25 €
Ort: Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart




Sonntag, 128.01.2018,  11:00 - 13:00 Uhr

Einweihung "Weisser Dzambhala"


Der Weisse Dzambhala ist eine Manifestation von Chenresik, dem Buddha des Mitgefühls. Seine Praxis beseitigt Armut und Krankheit und reinigt negatives Karma und unterstützt die Erzeugung von Bodhicitta. Die Praxis geht auf Atisha zurück, der im 11. Jahrhundert die zweite Verbreitung des Dharma iniziierte.

Zur Teilnahme an der Einweihung ist es notwendig die Zuflucht zu Buddha, Dharma und Sangha genommen zu haben. Zuflucht kann vor der Einweihung genommen werden - bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung sakya.stuttgart@gmail.com

Kurskosten: 20 €
Ort: Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart

Keine Kommentare: